Aktuelles

10 Jahre Integrationsagentur

IA

Praxisorientiert und diskussionsfreudig, so werden sich die Fachdienste für Migration und Integration der AWO in OWL am 29. September ab 11.00 Uhr im Herforder Jugendzentrum „die 9“ präsentieren. Sie laden zum Fachtag und IntegrationsMARKT der Möglichkeiten ein. Der Anlass: Seit 10 Jahren bestehen die Integrationsagenturen der AWO.

Die Kreise Gütersloh, Paderborn, Herford sind die örtlichen Schwerpunkte der AWO-Fachdienste für Migration und Integration. Integrationsagenturen als ein Angebot der AWO-Fachdienste sind in Löhne, in den Städten Paderborn und Gütersloh sowie bald auch im Kreis Minden-Lübbecke zu finden. Von der Flüchtlingsberatung über Sprachförderung bis hin zur Servicestelle Antidiskriminierung reicht das Angebot für Zuwanderer, Geflüchtete und Einheimische.

Während des Fachtages werden besondere Praxis-Acts vorgestellt. Im IntegrationsMARKT der Möglichkeiten präsentieren sich alle Arbeitsfelder. Eine Podiumsdiskussion mit Marie-Luise Hümpfner vom NRW-Integrationsministerium, Vertretern der AWO und der Freien Wohlfahrtspflege sowie Mirjam Bibi vom Kommunalen Integrationszentrum Herford zu den Perspektiven der Integrationsangebote vor Ort rundet das Tagesprogramm ab.

Norbert Burmann (Kreis Herford), Norbert Wellmann (AWO OWL) und Iris Wolter (AWO-Fachdienste Migration und Integration) werden den Tag eröffnen. Ein Mittagssnack wird angeboten. In der Pause spielt „100-Farben-1-Band“. Weitere Infos unter Tel. (05732) 90 52 21. Gäste aus Politik, Verwaltung, Migrationseinrichtungen sind herzlich willkommen.