Alpha OWL II

Ziel des Projektes „alpha OWL II – Arbeit für Asylsuchende und Flüchtlinge“ ist es, Asylsuchenden und Flüchtlingen durch eine intensive, individuelle Begleitung und Förderung die frühzeitige Partizipation am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

Hierzu gehören u.a.:

Das Projekt alpha OWL II wird im Rahmen der ESF Integrationsrichtlinie Bund im Handlungsschwerpunkt „Integration von Asylbewerber/-innen und Flüchtlingen (IvAF)“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Löhne
Königstr. 15a
Ihr weg zu uns

Tel.: 05732 / 9052 17
Mobil: 0151 - 418 88 496
E-Mail: vladimir.cetkovic_at_awo-owl.de
Ansprechpartner/in
Vladimir Cetkovic