Regionale Flüchtlingsberatung

Die Regionale Flüchtlingsberatung ist ein unabhängiges Angebot der AWO-Fachdienste für Migration und Integration. Ziel ist die Beratung, Unterstützung und Begleitung von geflüchteten Menschen mit ungesichertem Aufenthaltsstatus in der jeweiligen Kommune. Die Mitarbeiter*innen stehen als Ansprechpartner*innen bei verschiedenen Fragen:

  • zum Asyl-/Aufenthaltsrecht
  • zu Arbeit, (Aus-)Bildung und Sprachförderung
  • zur Sicherung des Lebens- unterhalts
  • zu Wohnen und Freizeitgestaltung
  • zu Gesundheit
  • zum Umgang mit Ämtern und Behörden

zur Verfügung.

Kontakt

Regionale Beratung geflüchteter Menschen

Herford, Wittekindstr. 7
Ihr Weg zu uns
Mobil 0170 1613391
Sprechzeiten: Do 10-12 Uhr und Mi 14-16 Uhr
(und nach tel. Vereinbarung)
Bünde, Wehmstr. 12 (Dietrich-Bonhoeffer Gemeindehaus)
Ihr Weg zu uns
Mobil 0170 1613391
Fax 05732 94 95-51/- 52
Do. 15 - 17 Uhr
(und nach tel. Vereinbarung)
Spenge, Langestr. 52
Ihr Weg zu uns
Mobiltelefon 0173 95 03 63 93
Sprechzeiten:
Fr. 10 - 12 Uhr
(und nach tel. Vereinbarung)
Enger, Brandstr. 11 (Haus der Kulturen)
Ihr Weg zu uns
Mobiltelefon 0173 95 03 63 93
Fr. 13 - 15 Uhr
(und nach tel. Vereinbarung)
Löhne, Fröbelstr. 6
Ihr Weg zu uns
Tel: 05732 / 94 95-56
Fax: 05732 / 94 95 52
Sprechstunde:
Do. 10 - 12 Uhr und 14 - 16:30 Uhr
(und nach tel. Vereinbarung)
Löhne, Fröbelstr. 6
Ihr Weg zu uns
Tel: 05732 / 94 95 -51 oder DW -58
Fax: 05732 / 94 95 52
Mo. 09 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
(und nach tel. Vereinbarung)

Gefördert durch

MKFFI