Sprachpaten Paderborn

„Sprachpatinnen und Sprachpaten für Kinder mit Migrationshintergrund“

Die Integrationsagentur der AWO OWL – Paderborn führt das Projekt „Sprachpatinnen und Sprachpaten für Kinder mit Migrationshintergrund“ durch.

Die Maßnahme gestaltet sich folgendermaßen: Ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger besuchen 1x wöchentlich für 1-2 Stunden Kinder oder Heranwachsende mit Migrationshintergrund in ihrem häuslichen Umfeld.
Die Aktivitäten reichen je nach Alter und Sprachkompetenz der Kinder/ Heranwachsenden vom spielerischen Erweitern des deutschen Wortschatzes, über gezielte Sprachförderung mittels Lesen oder Bearbeiten von Übungsmaterial, bis hin zu Hilfestellungen beim Anfertigen der Hausaufgaben. Des Weiteren gehören die Teilnahme an kulturellem Leben vor Ort und gemeinsame Freizeiterlebnisse dazu.
Die Zielsetzung beinhaltet, neben dem impliziten Erwerb der deutschen Grammatik und dem Ausbau des Grundwortschatzes durch die regelmäßige Interaktion mit engagierten Muttersprachlern, eine bessere Integration in Kindergarten oder Schule. Dies bedeutet im Idealfall höhere Chancengleichheit sowie langfristig eine positive Zukunftsperspektive.
Gleichzeitig soll die Partizipation der Kinder und Jugendlichen am Wohnort verbessert werden und nicht zuletzt können durch den Besuch zu Hause im vertrauten Umfeld, Vorurteile und Missverständnisse zwischen den verschiedenen Kulturen in Toleranz und Freundschaft verwandelt werden.

Seit Beginn des Projektes wuchs die Zahl der Ehrenamtlichen, die sich auf diese Weise engagieren möchten stetig bis auf meist 50 Personen an, gleichzeitig entstand jedoch, offensichtlich durch „Mund-zu Mund-Propaganda“ seitens der Elternschaft, eine ebenso schnell anwachsende Warteliste, auf der stets etwa 20 Kinder/ Jugendliche vermerkt werden müssen, weil für sie noch niemand gefunden werden konnte.

Werden Sie Sprachpate!
Sie bekommen dafür:

• Gesellschaftliche Anerkennung für Ihr ehrenamtliches Engagement
• eine Aufgabe, die Ihnen den Kontakt zu anderen Kulturen eröffnet
• einen neuen Bekanntenkreis mit engagierten Gleichgesinnten
• einen Nachweis über Ihr ehrenamtliches Engagement

Übernehmen Sie eine Sprachpatenschaft für ein Kind mit Migrationshintergrund
• Erweitern Sie spielerisch die Sprachfähigkeit des Kindes und helfen Sie ihm bei
den Hausaufgaben

• Fördern Sie die Teilnahme am kulturellen und gesellschaftlichen Leben durch
gemeinsame Freizeitaktivitäten

Kontakt

Sprachpaten Paderborn

Paderborn, Leostraße 45
Ihr Weg zu uns
Tel. (05251) 8784638
Fax (05251) 8784636